Wege des Phantoms: Equusblut

Paths of the Phantom: Equusblood

Dies ist mein neuestes Projekt. Es startete am 13.11.2016.

Der Prolog ist bereits fertig und auch die Grundidee ist gut durchdacht.

 

Da es hiervon allerdings noch nicht mehr Inhalt gibt, höre ich auch hier auf zu schreiben. :)


Zusammenfassung:

Der adlige Prinz Aiden wird eines Tages mit einem Fluch belegt. Er verwandelt sich daraufhin in ein Dämonenross, einen Diener des Höllenprinzens Orobas. Allerdings stellt sich das als Problem heraus. Wie soll Aiden mit Hufen und der Gestalt eines Pferdes nun die Schulbank drücken? Das Leben als Pferd hat aber noch mehr unvorteilhafte Seiten. Ab sofort gilt es für Alvaro, den Umgang mit Striegel, Hufkratzer und co. zu erlernen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Aiden verrückt wird. Mit wenig Hoffnung auf Erlösung brechen Aiden und sein Bruder Alvaro auf, um den Fluch zu brechen. Doch nichts geschieht so, wie sie es sich erhofft hatten.

Charaktere:

Prinz Aiden

Aiden als Dämonenross

Alvaro